Physiotherapie

Der Verletzung einen Schritt voraus

TERMIN BUCHEN

PHYSIOTHERAPIE

 

Physiotherapie ist eine konservative Behandlungsform, welche die ganzheitliche Therapie des Körpers berücksichtigt und die anatomischen und physiologischen Gegebenheiten mit einbindet.
Dabei soll vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden.

Heilgymnastik

Die mobilisierende Physiotherapie und die Heilgymnastik sind Sammelbegriffe für physiotherapeutische Behandlungskonzepte und -techniken, welche als Einzelbehandlung durchgeführt werden. Diese können passiv, assistiv oder aktiv ausgeführt werden.
Dazu zählen alle Maßnahmen, die physiotherapeutisch angewandt werden, um die Funktion des Körpers wiederherzustellen, zu erhalten oder zu verbessern. Mittels physiotherapeutischer Techniken behandelt man Verletzungsfolgen, Erkrankungen, Fehlentwicklungen und Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, sowie der inneren Organe und des Nervensystems.
Grundlegend für jede Behandlung sind eine ausführliche Anamnese und Untersuchung der Problematik sowie die Erstellung eines physiotherapeutischen Befundes.  Anschließend wird ein Behandlungsplan entwickelt und die Therapie auf die individuellen Gegebenheiten abgestimmt.

Manuelle Therapie

Die Besonderheit der manuellen Therapie liegt in der Verknüpfung individueller, an dich angepasster Befunderhebung und der Behandlung mit unseren klinischen Erfahrungen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wie der Name schon sagt, kommen dabei unsere Hände sehr stark zum Einsatz. Neben den passiven Gelenksmobilisationen (zum Beispiel Gleittechniken und Traktionen) und Manipulationen an Armen und Beinen, sowie der Wirbelsäule (dabei werden genau lokalisierte und genau dosierte Bewegungen durchgeführt), werden neurodynamische Techniken, Muskeldehnungen und individuell adaptierte Heimprogramme eingesetzt. Grundlegend für eine gute Behandlung ist eine ausführliche Untersuchung der Problematik (der Geschichte, des Verhaltens, der Lokalisation der Schmerzen) und der daraus resultierenden Einschränkungen im Alltag. Erst wenn diese abgeschlossen ist, untersuchen wir deinen Körper auf aktive / passive Bewegungseinschränkungen und andere Symptome. Durch diese klinische Diagnostik können wir herausfinden, wo die Ursache für deine Problematik am ehesten liegt. Anschließend wird ein Behandlungsplan erstellt, der auf die Therapie der größten Auffälligkeiten / Gemeinsamkeiten des Befundes ausgelegt ist. Mit regelmäßigen Wiederbefunden wird dann der Erfolg der Therapie bestimmt und wenn nötig, wird der Einfluss weiterer Körperabschnitte auf die Problematik getestet.
Die Manuelle Therapie dient speziell zur:

  • Schmerzlinderung (bei durch starken Schmerz eingeschränkten Bewegungen)
  • Verbesserung der Beweglichkeit (bei eingeschränkter Gelenk- oder nervalen Beweglichkeit, eingeschränkter Muskeldehnfähigkeit)
  • funktionellen Rehabilitation (unter Berücksichtigung aller beitragenden psychosozialen Faktoren)
  • Behandlung orthopädischer/ traumatologischer Problematik
Manuelle Lymphdrainage

Unter der Lymphdrainage versteht man die Aktivierung des Lymphabflusses und die Entstauung des Gewebes durch bestimmte Massagegriffe.
Diese Massagegriffe werden sanft und überwiegend kreisförmig bzw. mit Pumpbewegungen durchgeführt.
Dadurch entstehen Dehnreize auf Lymphbahnen, die dabei helfen, die Lymphflüssigkeit zu den Lymphknoten zu transportieren. Dort wird die Flüssigkeit gereinigt um sie später wieder dem Blutkreislauf zuzuführen.
Die manuelle Lymphdrainage wurde von Dr. Emil Vodder entwickelt und wird bei primären Lymphödemen, also Fehlanlagen im Lymphsystem, und sekundären Lymphödemen (Schwellung), wie zum Beispiel nach Operationen angewandt.
Die Anwendung ist Fachleuten mit entsprechender Zusatzausbildung in manueller Lymphdrainage an einem dafür zugelassenen Lehrinstitut erlaubt.

Heil- & Sportmassage

Die Heilmassage dient der Behandlung von Verspannungen und Schmerzen des Bewegungsapparates. Sie nimmt dabei Einfluss auf die Haut, Muskulatur, Unterhautbindegewebe und Sehnen. In der Massage kommen verschiedene Handgriffe zum Einsatz, womit sich auch verschiedene Effekte auf den Körper gezielt hervorrufen lassen.
Einen speziellen Teil stellt in diesem Zusammenhang die Sportmassage dar, mit deren Hilfe der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet, und das Leistungsniveau verbessert werden kann. Ebenso dient sie der schnelleren Regeneration nach einer sportlichen Belastung.

Sportphysiotherapie

Das Ziel der Sportphysiotherapie ist die Belastbarkeit sämtlicher Strukturen an das Niveau der jeweiligen Sportart anzugleichen. Dabei ist sowohl die Prävention, als auch die Rehabilitation wichtig.
Im Bereich der Prävention von Verletzungen und Überlastungserscheinungen ist die Trainings- und Wettkampfbegleitung entscheidend. Dies geschieht in Form von Muskel- und Gelenksfunktionsdiagnostik, sportmedizinischer Leistungsdiagnostik, Trainingssteuerung, sowie mit Entspannungs- und Regenerationsmaßnahmen.
Im Bereich der Rehabilitation nach Verletzungen oder Phasen reduzierter Leistungsfähigkeit steht die Therapie mit sportartspezifischen Belastungen und Rehabilitationstrainingsformen im Vordergrund.

P.N.F.

Diese Behandlungsmethode heißt ausgeschrieben „propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation“ und ist ein physiotherapeutisches ganzheitliches Konzept. Es werden körperlichen Potenziale auf der Wahrnehmungsebene genutzt, um das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln zu verbessern. Fazilitation ist die Anbahnung und das Erleichtern von physiologischen Bewegungen.
In der praktischen Anwendung wird dabei ein dreidimensionales, physiologisches Bewegungsmuster gegen einen angepassten Widerstand durchgeführt.

Taping

Der unelastische Tape-Verband wird zur Stabilisierung und Entlastung von verletzten oder schmerzhaften Gelenken eingesetzt, zum Beispiel nach Bänderriss. Häufig werden Gelenke auch präventiv mit einem Tape-Verband stabilisiert, um einer eventuellen Verletzung vorzubeugen.

Kinesiotaping

Das Kinesiotape ist ein elastisches Klebeband aus Baumwolle, welches durch seine gezielte Applikation dazu eingesetzt wird, den natürlichen Heilungsprozess zu stimulieren und zu unterstützen. Durch das Kinesiotape wird das Bewegungsgefühl verbessert, die Durchblutung und der Lymphfluss gesteigert, die Schmerzwahrnehmung verändert, sowie Spannungszustände der Muskulatur beeinflusst.

Faszienmobilisation

Die Faszien sind das menschliche Bindegewebsnetzwerk und geben als netzartige Struktur dem ganzen Körper Form und Elastizität. Sie umgeben unsere Muskeln und Bänder, unsere Sehnen und Knochen, unsere Organe und Gefäße. Sie sind überall im Körper und funktionieren als Hülle, Trennwand und Verbindung. Gesunde Faszien sind fest und elastisch zugleich – biegsam und reißfest und ermöglichen federnde Bewegungen: Damit garantieren sie die Belastbarkeit des Gewebes, schützen vor Verletzungen und halten uns in Form.
Durch die Mobilisation der Faszien kann die Belastbarkeit und die Funktion dieser Struktur verbessert beziehungsweise ihre Lage/Ausrichtung korrigiert werden. Dies kann entweder durch manuelle Techniken, die wir an dir gezielt ausführen, erfolgen oder auch durch ein entsprechendes Faszientraining, wobei unterschiedliche Hilfsmittel (z.B. der Faszienrolle) zum Einsatz kommen.

Medical Flossing

Durch Medical Flossing lassen sich Schmerzzustände sowie Bewegungseinschränkungen positiv beeinflussen. Bei dieser Methode werden Muskeln oder Gelenke mit einem dehnbaren Latexband lokal abgebunden und anschließend durchbewegt. Durch die elastische Kompression des Flossing-Bandes und durch die mittels Bewegung auftretenden Scherkräfte, können sich Spannungen im Gewebe schnell ändern und normalisieren.

Hausbesuch

Wir bieten die meisten physiotherapeutischen Behandlungen auch als Hausbesuch an. Diese Leistung wird bei entsprechender medizinischer Indikation vom Arzt zusätzlich verordnet. Wir kommen dann nach Terminvereinbarung direkt zu dir nach Hause. So können wir dich auch behandeln, wenn du aufgrund von eingeschränkter Mobilität nicht in die Praxis kommen kannst.
Durch die gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und der Möglichkeit der Fahrstuhlnutzung sind unsere Therapieräume jedoch bequem – auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen – erreichbar.

Sprich mit uns:

+43 512 89 03 03
office@physio-einspunktnull.at

Office

TERMIN BUCHEN

Verletzung

Mit uns bist du der Verletzung einen Schritt voraus!
Sollte es trotzdem dazu kommen, so sind wir erst recht stets an deiner Seite und kümmern uns darum, dass du so schnell wie möglich wieder gesund wirst.

Kontrolle & Prophylaxe

Während deiner Rehabilitation stehen wir in ständigem Kontakt mit deinem behandelnden Arzt. Gemeinsam entscheiden wir das weitere Vorgehen und letzten Endes den Wiedereinstieg in deinen Sport, deine Arbeit oder deinen Alltag.

Unsere Betreuung hört nach deiner vollständigen Genesung nicht auf. Im Gegenteil! Wir freuen uns wenn du einen unserer vielen Gruppenkursen besuchst oder wenn wir uns im Einzel- oder EMS-Training um dich kümmern dürfen, um einer neuerlichen Verletzung zuvorzukommen.

Arztmanagement

Nach einer Verletzung ist eine rasche und gezielte Diagnosestellung ausschlaggebend für eine schnelle Genesung. Auf Wunsch empfehlen wir dir gerne entsprechend spezialisierte Ärzte und kümmern uns um einen schnellstmöglichen Termin zum Erstgespräch.

Back in Action Test

Der „Back-in-Action“ Test ist ein von Ärzten und Sportwissenschaftlern aus Innsbruck entwickeltes Verfahren, um deine Leistungsfähigkeit zu testen und den richtigen Zeitpunkt für den Wiedereinstieg in den Sport zu eruieren. Untersucht werden Balance, Kraft, Agilität und Geschwindigkeit. Wende dich an jemanden aus unserem Team um mehr zu erfahren.

MRT, CT, Röntgen & Diagnose

Zur genauen Diagnosestellung ist neben deiner Vorstellung bei einem Arzt, eine Bildgebung wie MRT, CT oder Röntgen unerlässlich. Wir kümmern uns gerne auch um einen Termin bei einem Institut für Bildgebende Diagnostik.

Individueller Trainingsplan

Unser Team an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Trainern, arbeitet stets eng zusammen um dir einen perfekt auf deine Bedürfnisse angepassten Trainingsplan zu erstellen. Auch nach der therapeutischen Betreuung bist du also in guten Händen.

Der Physio 1.0 Kreislauf

Schneller Therapiestart

Wenn es um deine Gesundheit geht, zählt jeder Tag. Ein schneller Start in die Therapie ist uns genauso wichtig wie dir, um ein bestmögliches Outcome zu erreichen.

Die Therapie

Eine ganzheitliche Betreuung unserer Patienten ist uns sehr wichtig. Um die Genesung nach einer Verletzung zu beschleunigen, hat es sich in der Physiotherapie bewährt Maßnahmen wie Unterwassertherapie, Lymphdrainage, bis hin zum Krafttraining zu setzen. Bei uns bekommst du das volle Programm.

Schritt für Schritt zum Erfolg

Verletzung

Mit uns bist du der Verletzung einen Schritt voraus!
Sollte es jedoch doch einmal dazu kommen, dass es dich erwischt, so sind wir erst Recht stets an deiner Seite und kümmern uns darum, dass du so schnell wie möglich wieder gesund wirst.

Arztmanagement

Nach einer Verletzung ist eine schnelle und genaue Diagnosestellung ausschlaggebend für eine rasche Genesung. Auf deinen Wunsch hin empfehlen wir dir gerne ärztliche Spezialisten abgestimmt auf deine Problematik und kümmern uns auch gerne um einen Termin zum Erstgespräch.

MRT, CT, Röntgen & Diagnose

Zur genauen Diagnosestellung ist neben deiner Vorstellung bei einem Arzt, eine Bildgebung wie MRT, CT oder Röntgen unerlässlich. Wir kümmern uns gerne auch um einen Termin bei einem Institut für Bildgebende Diagnostik.

Schneller Therapiestart

Wenn es um deine Gesundheit geht, zählt jeder Tag. Ein schneller Start in die Therapie ist uns genauso wichtig wie dir, um ein bestmögliches Outcome zu erreichen.

Die Therapie

Eine ganzheitliche Betreuung unserer Patienten ist uns sehr wichtig. Um die Genesung nach einer Verletzung zu beschleunigen, hat es sich bewehrt Maßnahmen wie Unterwassertherapie, Lymphdrainage, Krafttraining oder andere Methoden abseits der klassischen Physiotherapie zu setzen. Bei uns bekommst du also das volle Programm.

Individueller Trainingsplan

Unser Team an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Trainern, arbeitet stets eng zusammen um dir einen perfekt auf deine Bedürfnisse angepassten Trainingsplan zu erstellen. Auch nach der therapeutischen Betreuung bist du also in guten Händen.

Back in Action Test

Der „Back-in-Action“ Test ist ein von Ärzten und Sportwissenschaftlern aus Innsbruck entwickeltes Verfahren, um den Wiedereinstieg in den Sport zu testen und zu eruieren. Getestet werden Balance, Kraft, Agilität und Geschwindigkeit. Wende dich an jemand aus unserem Team um mehr zu erfahren.

Kontrolle & Prophylaxe

Während deiner Rehabilitation stehen wir in ständigem Kontakt mit deinem behandelnden Arzt. Außerdem dienen ständige Verlaufskontrollen dazu, den Arzt stets am Laufenden zu halten. Gemeinsam entscheiden wir das weitere Vorgehen und letzten Endes den Wiedereinstieg in deinen Sport, deine Arbeit oder deinen Alltag.

Unsere Betreuung hört nach deiner vollständigen Genesung nicht auf. Im Gegenteil! Wir freuen uns wenn du einen unserer vielen Gruppenkursen besuchst oder wenn wir uns im Einzel- oder EMS-Training um deine Verletzungsprophylaxe kümmern dürfen.

Physiotherapie

Der Verletzung einen Schritt voraus

TERMIN BUCHEN